give&get Newsletter Juni 2019

Druck

Diese e-Mail enthält Bilder. Wenn Sie diese nicht sehen können,
oder wenn der News-Letter nicht richtig dargestellt wird
klicken Sie hier.

Logo neu 495

Zeittausch & Zeitvorsorge
in der Region Zürich

zuerich6

Newsletter  
Sommer 2019

header-abschluss-unten

Zürich, 21. November 2019


Liebe Leserin, lieber Leser


Dies ist die neuste Ausgabe unseres give&get-Newsletters mit den aktuellen Informationen über unseren Verein und unsere Tausch-Plattform.

Für die verschiedenen Inhalte zeichnet der Vorstand, 
für Gestaltung und Versand der Mitgliederdienst.

Wir freuen uns über alle Reaktionen, Anregungen und Anmerkungen an 
info@giveandget.ch.

Viel Spass bei der Lektüre,
mit den besten Wünschen,

Der Vorstand von give&get


Aktuell

Alltagshilfe

Neues Angebot: Kostengünstige Alltagshilfe

give&get, das Zeittauschnetz für die Region Zürich, ermöglicht neu, in Ergänzung zu bereits bestehenden Angeboten, kostengünstige praktische Alltagshilfe für Senioren und Menschen mit einer Beeinträchtigung.

Immer mehr Seniorinnen und Senioren leben bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden. Dies ist erfreulich, bringt aber auch mit sich, dass der Bedarf an praktischer Alltagshilfe für Menschen in der 4. Lebensphase stetig zunimmt. Vor allem Alleinstehende oder Menschen mit einer Beeinträchtigung benötigen bei gesundheitlichen Problemen vielfältige Unterstützung, die oft weder durch Angehörige noch durch entsprechende Organisationen wahrgenommen werden kann. Zusätzliche, bezahlbare Angebote sind daher sehr gesucht.
(Medienmiteilung vom 6. Mai 2019, ss)


Mitgliederumfrage

Mitgliederumfrage

Hast du die Mitgliederumfrage im Zusammenhang mit dem neuen Projekt «give&get leistet Alltagshilfe für Senioren und Menschen mit Beeinträchtigung» bereits ausgefüllt und retourniert? Falls nicht, bitten wir alle unsere Mitglieder dies rasch möglichst zu tun. Unsere Tauschkoordinatorinnen sind auf deine Rückmeldung angewiesen, damit sie wissen, ob und in welchen Fällen sie dich bei Unterstützungsanfragen kontaktieren dürfen.
Hier geht’s direkt zum Fragebogen. Vielen Dank für deine Mithilfe.  (ss)


zeitgutschein

give&get Zeitgutscheine

Ist dein Zeitkonto im Minus und bist du darauf angewiesen, Leistungen von anderen Mitgliedern beziehen zu können? Dann hast du als give&get-Mitglied die Möglichkeit, Zeitgutscheine zu erwerben. Mehr dazu hier.  (ss)


Rückblick / Aus den Regionen

gv2019 09

Mitgliederversammlung 2019

Am 26. März fand die 8. ordentliche MV des Vereins give&get statt. 29 Mitglieder fanden den Weg ins 'Zentrum Karl' in Zürich. Sämtlichen Anträgen des Vorstandes wurde ohne Gegenstimme zugestimmt.

Ein Kurzbericht über diese Versammlung, Fotoimpressionen, das Protokoll der MV sowie der Jahresbericht 2018 des Präsidenten stehen unter nachfolgendem Link zur Verfügung.  (ss)


20190320 181640 2

Führung Sammlung Nationalmuseum Affoltern

Führung zum Thema "Sammeln - Bewahren - Vermitteln - Ein Streifzug durch das Sammlungs-Zentrum".

13 Personen, davon 4 Gäste, nahmen an der Führung im Sammlungszentrum des Schweizerischen Nationalmuseums in Affoltern am Albis teil. Wir erhielten einen Eindruck von der Vielfalt der Objekte, erfuhren deren Geschichte(n) und bei einigen kamen Erinnerungen hoch. Wir hörten Interessantes über das Konservieren, Sortieren, Ausleihen und die diversen Anforderungen, die an ein gut funktionierendes Lager gestellt werden. Anschliessend haben wir noch in einem Restaurant den Abend bei gutem Essen und interessanten Gesprächen ausklingen lassen. (Reg. Affoltern / ud)
weitere Bilder > 


phoca thumb l 20190508 200721

Besuch Kriminalmuseum

Im Jahr 1901 schuf die Kantonspolizei Zürich das erste Kriminalmuseum der Schweiz. Es diente damals ausschliesslich der Instruktion und der Ausbildung des Polizeinachwuchses. Seit 1958 ist das Museum auch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. In den folgenden Jahren wurde die Ausstellung etappenweise erweitert und durch eine renommierte umfangreiche Waffensammlung ergänzt. Eine Multivisions-Show dokumentiert die Geschichte der Justiz und die Entwicklung der Kantonspolizei Zürich. Ein Film zeigt die heutige Polizeiarbeit. Der anschliessende, von aktiven oder ehemaligen Polizisten geführte Rundgang durch das Kriminalmuseum vermittelt anhand von zahlreichen Exponaten und Fotos ein vielfältiges Bild von authentischen Kriminalfällen und der polizeilichen Ermittlungsarbeit. (Reg. Zürich / mb)     weitere Bilder >


Kyburg

Besuch Kyburg

Tja, der Organisations-Aufwand war wirklich nicht klein: Rekognoszieren an Ostern, Fotos aufbereiten, Texten und Fahrplan studieren, alles für den (zu?) ausführlichen Flyer. Total kamen 12 Echos, wovon leider 9 Entschuldigungen. So waren wir dann ganze DREI Teilnehmerinnen, angereist auf drei verschiedene Arten: per Velo/Treppensteigen, ÖV-Bus oder Auto. Alle haben das Vollprogramm genossen: Sowohl die Schlossgartenführung als auch jene in der Burg waren prima; die Gärtnerin und die Historikerin haben nur so gesprudelt und hätten auf jede Frage eine Antwort gewusst. Der Setzlingsmarkt war allerdings nicht riesig; aber trotzdem haben wir teilweise etwas gekauft. Da wir vom Aufenthalt hinter den dicken Mauern leicht unterkühlt waren, gönnten wir uns abschliessend eine warme Suppe in der Cafeteria. Also habt ihr durchaus etwas verpasst! Besucht doch die Burg wieder selber einmal. Es gibt auch immer wieder öffentliche Führungen, und auch die Umgebung ist in Sachen Natur ebenfalls sehr lohnend. (Reg. Winterthur / bs)


Agenda

agenda 2

Veranstaltungsalender  2. Halbjahr 2019

Die Regionalgruppen haben wieder ein interessantes Programm zusammengestellt.
Was im zweiten Halbjahr geboten wird, findest du im Veranstaltungskalender oder auf der Einstiegsseite von www.giveandget.ch unten links (g&g-Anlässe). 
Reserviere dir bereits jetzt die für dich interessanten Daten!  (de)


phoca thumb l XMG 7420 red

Aktuell: «zürich tauscht»
ein Markt der besonderen Art

Am Tauschmarkt «zürich tauscht» am Sa. 29.6.2019 im Gemeinschaftszentrum Wipkingen bieten Tauschen am Fluss, Talent-Schweiz und give&get zusammen wieder ein Potpourri von Marktständen, Musik und Dienstleistungen an.
Komm nach Zürich an die Limmat und lass dich inspirieren. Dabei kommt man ins Gespräch und kann sich auch verpflegen.
Alles kann mit Zeit oder Geld bezahlt werden. – Und falls du etwas zu reparieren hast: nimm es mit! Mobile Alltagsgeräte und Velos bringen unsere Spezialisten wieder auf Vordermann.

Diesmal gibt es zudem etwas ganz Spezielles: Surfen auf der Limmat zwischen 14.00 und 17.30 Uhr. Wer Lust auf Probesurfen hat, kann sich ab 13.30 Uhr bei der Wipkingerwiese anmelden. Alle Details über diesen besonderen Markt findest du auf diesem Flyer.  (de)


Zueri Faescht 19 Logo

Sommeranlässe 2019

give&get macht keine Sommerpause! Auch im Juli/August gibt es einige Möglichkeiten, andere Mitglieder zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen und Tauschgeschäfte anzubahnen.

Wir freuen uns, wenn du an unseren diesjährigen Sommeranlässen dabei bist. Auch Interessenten, die sich unverbindlich über give&get informieren möchten, sind herzlich willkommen.  (ss)

  • Die RG Zürich organisiert am Freitag 5. Juli einen gemütlichen Züri Fäscht-Bummel. Zum Abschluss geniessen wir gemeinsam das eindrückliche Feuerwerk. Dieses Fest solltest du nicht verpassen.

  • Weiter findet – organisiert durch das Ämtler Tauschnetz (RG Knonaueramt) – am 27. Juli, 7. oder 13. August ein Ausflug nach Luzern mit Stadtführung statt.  Das definitive Datum wird aufgrund der eingehenden Anmeldungen festgelegt.

  • Am Freitag, 23. August trifft sich – wer Lust und Zeit hat - zur bereits zur Tradition gewordenen gemütlichen Sonnenuntergangsfahrt auf dem Zürichsee. Genuss pur!


pfaeffikersee2

Herbstanlass:

Gemeinsame Wanderung rund um den Pfäffikersee am Samstag 14. September. Die ca. 10km geniessen wir in etwa 2,5h und erholen uns zwischendurch an einem der Kioske oder an einer Feuerstelle. Den Flyer mit allen Details findest du demnächst auf www.giveandget.ch  (de)


Marktplatz

Tauschen

Erfolgreich tauschen

Wie vieles im Leben ist auch der 'Zeittausch' kein Selbstläufer. Es genügt in der Regel nicht, einfach abzuwarten, ob jemand auf einem zukommt und tauschen möchte. Es braucht – wie in anderen Lebensbereichen – ein gewisses Ausmass an Engagement, damit das Tauschen von Diensten und Waren funktioniert.

Welches sind eigentlich die wichtigsten Faktoren, damit jemand zu einem erfolgreichen Zeittauscher wird? Erstens: Die Präsenz mit verschiedenen Angeboten auf dem give&get Marktplatz. Zweitens: Eine Flexibilisierung des Angebots. Dienste, die während längerer Zeit nicht nachgefragt werden, sollten durch alternative Angebote ersetzt werden. Drittens: Regelmässiger Blick in die give&get Marktzeitung sowie Reaktion auf Gesuche anderer Mitglieder. Last but not least ist es für erfolgreiche TauscherInnen ein Anliegen, persönliche Kontakte mit anderen Mitgliedern an den von give&get und deren Regionalgruppen organisierten Tausch-Treffs und Anlässen zu pflegen. Die Erfahrung zeigt: Wenn man jemanden kennt, tauscht es sich einfacher.

Ist dein persönliches 'Tauschportfolio' à jour? Sind deine Talente und Angebote auf dem give&get Marktplatz sichtbar? Hast du deine abgelaufenen Anzeigen erneuert oder durch andere Angebote ersetzt? Mit wenigen Klicks kannst du eine neue Anzeige veröffentlichen oder ein abgelaufenes Inserat verlängern. Einfach neues Start- und Enddatum setzen – fertig.  (ss)
Hier geht’s zum Mitglieder-Login.


Unterstützung gesucht

Aktuelle Gesuche

NEU: Mit einem Klick auf den Button 'Derzeit gesucht’ unter dem Mitglieder-Login auf der Einstiegsseite www.giveandget.ch finden sich ab sofort alle aktuellen Gesuche unserer Mitglieder. Schau regelmässig in diese neue Seite rein und melde dich dort, wo du helfen kannst. Am besten gleich jetzt. (ss)


Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Auf dem give&get Marktplatz finden sich rund 200 Tauschangebote aus allen Lebens- bereichen sowie aus dem Warentausch bzw. Warenverleih. Hier geht‘s direkt zu den aktuellen Angebotsinseraten unserer Mitglieder.  (ss)

 


Gutschein

Weitergeben statt wegwerfen

Wir kennen es alle: Firmen werben mit teilweise durchaus attraktiven Gutscheinen um neue Kunden. Was tun, wen man keine Verwendung für einen Gutschein hat? Dafür gibt’s die give&get Inseratenrubrik 'Tickets und Gutscheine'. Probier’s aus, mach einem anderen Mitglied eine Freude, verschenke den Gutschein oder und erhalte dafür eine Zeitgutschrift. Auch in anderen Warentausch-Kategorien (Bücher und Zeitschriften; Elektronik & Software; Hausgemachtes; Secondhandwaren) sowie in der Kategorie 'Ausleihe' gibt es zurzeit diverse interessante Angebote. Informiere dich direkt auf dem give&get Marktplatz und trage mit deinen Anzeigen dazu bei, dass das Angebot auf diesen neuen give&get Tauschmärkten künftig noch bunter und vielseitiger wird. Viel Spass beim Schmökern und Tauschen!  (ss)

Hintergrund und Tipps

Medientipp

Medientipp:  Teilen liegt im Trend.

Das Kundenmagazin 'Aspekte' der Credit Suisse zeigt in seiner Ausgabe vom Mai 2019 anhand verschiedener Beiträge zu den Themen Sharing Economy und Freiwilligenarbeit auf, weshalb wir teilen und welche Bedeutung das Teilen in der Wirtschaft und Gesellschaft heute hat.

Diese informativen Artikel zu diesem Fokusthema des Magazins Aspekte möchten wir unseren Lesern nicht vorenthalten.


Medienberichte

Aktuelle Medienberichte

Gut zu wissen: give&get Medienmitteilungen sowie die Berichterstattung von Print- und elektronischen Medien zu give&get findest du jederzeit aktuell auf www.giveandget.ch in der Mediathek, Subrubik Medienberichte.

Hier kannst du u.v.a. auch unsere Medienmitteilung vom 6.5.2019 zum Thema 'Kostengünstige Alltagshilfe für Senioren und Menschen mit Beeinträchtigung’ nachlesen.  (ss)


FAQ

Fragen zu give&get?

Unsere Website bietet viele Informationen, die sich einem vielleicht nicht auf den ersten Blick erschliessen. In den FAQ’s (häufig gestellte Fragen) beantwortet der Vorstand Fragen, die sich insbesondere Interessenten oder neue give&get Mitglieder stellen. Aber auch für langjährige Mitglieder können die give&get FAQ’s hilfreich sein, Antworten auf (fast) alle Fragen rund ums Tauschen bei give&get zu erhalten. (ss)

header-abschluss-unten

Möchten Sie den News-Letter künftig nicht mehr erhalten? 
Hier können Sie ihn abbestellen >> <

  

Powered by AcyMailing