Jedes Vereinsmitglied bezahlt einen jährlichen Mitgliederbeitrag als Beitrag an die laufenden Kosten für den Betrieb der Online-Plattform sowie die von give&get organisierten Anlässe. Die Aktiv-Mitglieder (Einzel- und Familienmitglieder) leisten überdies einen jährlichen Beitrag in Stunden auf das Zeit-Vereinskonto. Dieser Zeitbeitrag dient einerseits zur Abgeltung von Leistungen einzelner Vereinsmitglieder zugunsten der Gemeinschaft. Andererseits kann der Verein auch Zeitgutscheine an Mitglieder abgeben, die aus gesundheitlichen Gründen keine Leistungen erbringen können. Näheres dazu ersehen Sie aus den Spielregeln

Für die Anschubfinanzierung des Projektes war give&get zusätzlich auf die tatkräftige Unterstützung durch Gönner und Sponsoren angewiesen. Konkret entanden bedeutende Kosten für Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung der Online-Plattform, aber auch für Veranstaltungen sowie zur Deckung von Kosten in den Bereichen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Die direkt finanzwirksamen Aufwendungen während der Aufbauphase in den Jahren 2011-2013 betrugen ca. CHF 65'000.-. Aktuell ist give&get solide finanziert und in der Lage, die laufenden, ordentlichen Kosten aus Eigenmitteln sowie den Mitgliederbeiträgen vollumfänglich zu decken.

Der Vorstand des Vereins give&get sowie weitere Involvierte arbeiten ehrenamtlich. Für die Planung und Umsetzung von give&get Projektes leisteten der Vorstand und die Regionalgruppenverantwortlichen  bis heute ehrenamtliche Arbeit im Umfang von mehr als 4'000 Stunden.