Wir empfehlen all unsern Mitgliedern, bei der Vereinbarung eines Tauschgeschäfts möglichst klare und  wo immer möglich auch schriftliche Abmachungen zu treffen (z.B. als interne Nachricht oder als e-mail), um Unstimmigkeiten nach Ausführung des Tauschgeschäfts zu vermeiden. Und trotzdem - wie in allen Belangen des Lebens - sind auch beim Tauschen Differenzen nicht ganz auszuschliessen. Ob es sich nun um mangelhafte Ausführung, um nicht oder anders vereinbarte Leistungen, um Ausbleiben einer Bezahlung o.a. handelt, empfehlen wir primär, nach einem beidseits akzeptablen Kompromiss zu suchen. Lässt sich ein solcher Kompromiss jedoch nicht finden, sind wir vom Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne bereit, zu einer Schlichtung der Differenzen beizutragen. Solche Unstimmigkeiten können auch an unseren regelmässigen Tausch-Treffs (siehe Agenda) zum Thema gemacht werden.

 

Wir sind auch dankbar, wenn Sie uns melden, falls nach Ihrer Beobachtung gegen die Spielregeln verstossen wird oder ein Missbrauch unseres Tauschnetzes für andere, insbesondere kommerzielle Zwecke vorliegt.