give&get Newsletter Dez. 2017

Druck

Diese e-Mail enthält Bilder. Wenn Sie diese nicht sehen können,
oder wenn der News-Letter nicht richtig dargestellt wird
klicken Sie hier.

clock 495 neu

Das Zeittauschnetz - für die Region Zürich

Newsletter  
Dezember 2017

header-abschluss-unten

Zürich, 15. Dezember 2018/mb


Liebe Leserin, lieber Leser


Hier erscheint die neuste Ausgabe unseres give&get-Newsletters mit den aktuellen Informationen über unseren Verein und unsere Tausch-Plattform.

Für die verschiedenen Inhalte zeichnet der Vorstand, 
für Gestaltung und Versand der Mitgliederdienst.

Wir freuen uns über alle Reaktionen und Anmerkungen an 
info@giveandget.ch.

Viel Spass bei der Lektüre,
mit den besten Wünschen,

der Vorstand
von give&get

Editorial


jahresbericht NL

Gedanken zum Jahreswechsel

give&get – Geben und Empfangen – das ist der Name unseres Vereins und spiegelt unsere Aktivitäten. In unserer Schweizer Kultur fällt es uns oft leichter, aktiv zu sein und etwas zu leisten, als passiv zu sein und etwas anzunehmen, sei das ein Gefallen oder auch ein Geschenk. Das zeigt sich auch bei den Inseraten von give&get, das Verhältnis von Angeboten zu Gesuchen beträgt im Moment 9:1. Und doch braucht es beides, Geben und Empfangen, damit ein Tauschgeschäft entstehen kann. Beziehungen, die durch Geben und Nehmen entstehen, sind ebenfalls nie einseitig; das ist schon bei der Geburt so und wird auch im Alter so sein.

"So weit ich sehe, gibt es keine Beziehung, die nur aus Geben oder Nehmen besteht. Achte einmal auf den Moment nach der Geburt. Niemand käme auf die Idee zu sagen, dass es sich hier um ein einseitiges Geben der Mutter handelt. Ich glaube, so ist es auch im Alter... Ich kenne recht viele Menschen, die sehr auf andere Menschen angewiesen sind. Dennoch ist die Beziehung keineswegs einseitig – im Gegenteil: Ich darf der Beschenkte und Lernende sein." Dr. Markus Müller.

Das Jahresende ist eine Gelegenheit zu reflektieren, wie ich Geben und Empfangen in meinen Beziehungen gestalten will.

Im Namen des Vorstandes wünsche ich unseren Leserinnen und Lesern friedliche, besinnliche Weihnachten und ein mit vielen bereichernden Beziehungen erfülltes neues Jahr.

Heini Hochuli
Vorstandsmitglied give&get

Aktuell


tauscherin2017

Tauscherin des Jahres 2017

Unser Mitglied 'sugus' (Edith M.) ist Tauscherin des Jahres 2017. Sie hat dieses Jahr mit 37 Tauschgeschäften und 29 abgerechneten Stunden mehr als alle anderen Mitglieder getauscht. Wir gratulieren und freuen uns natürlich über Mitglieder, die den Zeittausch so intensiv nutzen. Die offizielle Ehrung wird an der MV 2018 erfolgen.   (ss)

 

 


neue mitglieder

Neue Mitglieder

Im zu Ende gehenden Jahr haben sich 32 Personen als Neumitglieder auf www.giveandget.ch angemeldet. Herzlich willkommen! Stellvertretend stellen sich nachfolgend drei dieser Neumitglieder mit einem Kurzprofil vor.
Klicke einfach auf die nachfolgenden Links und erfahre mehr über die neuen Mitglieder:

                                           


fb login

give&get Facebook-Gruppe

Hast du dich der give&get Facebook-Gruppe bereits angeschlossen? Hier kannst du dich unkompliziert mit anderen Mitgliedern über deine Tauscherfahrungen und deine Erlebnisse bei give&get austauschen und deine Facebook-Freunde auf give&get aufmerksam machen.
Über den Facebook-Link auf der Startseite von www.giveandget.ch oder über diesen Link kommst du auf direktem Weg zur give&get Facebook-Gruppe.   (ss)
 

Aus den Regionen

suppeznacht NL


'Suppeznacht' Winterthur

Die Regionalgruppe give&get Winterthur hat im November wieder zum traditionellen 'Suppeznacht' eingeladen. Dank unseren fleissigen Köchinnen durften wir eine feine Gersten- und Kürbissuppe und ein vielseitiges Dessertbuffet geniessen. Die BesucherInnen haben sich über das vergangene Jahr unterhalten und alte Bekanntschaften aufgefrischt. Es wurden Bücher und Schmuck gegen Stunden (oder wohl eher Minuten)  getauscht und wieder neue Tauschgeschäfte abgemacht. Wir freuen uns schon auf den nächsten Anlass.   (ap)


weihnacht NL

Weihnachtsapéro Zürich

Der diesjährige give&get Weihnachtsapéro fand am 14.12.2017 im wunderschönen Barockzimmer im 'Zentrum Karl' in Zürich statt. Eine kleine Schar Unentwegter traf sich trotz garstigem Wetter zum vorgängigen Lichterbummel mit Konzertbesuch beim 'singenden Baum'. Die knapp 20 Teilnehmenden erlebten einen gemütlichen Adventsabend mit reichlich Speis und Trank sowie guter Unterhaltung, auch von den Teilnehmenden. Da wurden Rilke zitiert, ein Lied in Hebräisch vorgetragen und Weihnachtsgeschichten erzählt. Wir schnabulierten das Gebotene, erzählten was wir anbieten und haben neue Kontakte geschaffen. Höhepunkt war natürlich der Besuch des Samichlauses. Herzlichen Dank allen, die zum guten Gelingen dieses Anlasses beigetragen haben.   (ss)


weihnacht AT NL

Regionalgruppe Affoltern

Liebe Mitglieder aus dem Bezirk Affoltern und Umgebung

Auch die Regionalgruppe Ämtler Tauschnetz trifft sich im 2018 wieder regelmässig: Die Daten der Tauschtreffs und Veranstaltungen werden in nächster Zeit per Mail an alle regionalen Mitglieder verschickt. Informiert Euch über die Anlässe im Veranstaltungskalender von give&get, dort wird laufend ergänzt und die aktuellen Flyer hinterlegt.
Ich wünsche allen eine ruhige Weihnachtszeit
und im Neuen Jahr Gesundheit und viel Freude

Ursula Decurtins (Regionalgruppe ÄTN)


gesundheit das hoechste gut NL

Vorschau: 
give&get-Gesundheitsmesse-2018

Viele unserer Mitglieder bieten im Zeittausch Leistungen aus den Bereichen 'Gesundheit & Wohlbefinden' an. Dieser Gegebenheit möchten wir mit der give&get-Gesundheits-Messe 2018 Rechnung tragen. Der Anlass findet am Dienstag, 26. Juni 2018 zwischen 19 und 21 Uhr im 'Zentrum Karl' in Zürich statt. An dieser Veranstaltung hast du die Möglichkeit, deine Angebote im Gesundheitsbereich interessierten Mitgliedern vorzustellen. Reserviere dir dieses Datum bereits heute. Weitere Informationen folgen.   (ss) 

Agenda

agenda 120


Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2018

Der neue Veranstaltungskalender für das 1. Halbjahr 2018 für die Regionen Affoltern, Weinland Nord, Winterthur, Zimmerberg und Zürich ist verfasst:
Die Gelegenheit für alle Mitglieder, zusammenzukommen, sich kennenzulernen und zu tauschen.

Die Anlässe sind grundsätzlich offen für alle Mitglieder, unabhängig davon, in welcher Region sie wohnen. Auf alle Veranstaltungen wird regional jeweils kurz vorher nochmals hingewiesen mit Mail und Flyer. Der überregionale Veranstaltungskalender wird regelmässig aktualisiert, immer wieder Nachschauen lohnt sich!

Überregional ist wieder ein Fondueplausch geplant, diesmal am Freitag, 26. Januar 2018 um 19.30 Uhr in der Nähe des Hauptbahnhofs Zürich: Restaurant Walliser Kanne, Lintheschergasse 21.

Das Highlight im 1. Halbjahr ist die Führung im Fernsehstudio SRF in Zürich am 4. Juni 2018. Eine frühe Anmeldung lohnt sich, die Plätze sind beschränkt.

Die Mitgliederversammlung 2018 von give&get findet am Mittwoch, 28. März 2018 statt im Zentrum Karl der Grosse, Beginn 19.30 Uhr. Dieses Jahr konnte Stefan Staub Herrn Remo Uherek, CEO der Tauschplattform Exsila, für den Gastvortrag gewinnen.   (ud)

Tauschmarkt


Marktplatz

Tauschmarkt

Wer regelmässig den give&get Marktplatz konsultiert und auf Inserate anderer Mitglieder reagiert, findet immer wieder gute Tauschgelegenheiten.
Unsere Mitglieder 'suchen' aktuell z.B. nach einem Informatiker für eine Websiteerstellung, technischem Handy-Support, Musik-Unterricht (Kontrabass), Englisch-Unterricht, handwerklicher Hilfe in Haus und Garten, Maniküre und Fusspflege. give&get sucht nach einem Mitglied, das die 'Apéro-Häppchen' für die nächste give&get MV kreiert. Melde dich, wenn du helfen kannst und fülle dein Stundenkonto auf. Dazu gibt’s wieder über 160 Angebote aus allen Lebensbereichen. Hier geht‘s direkt zu den neuesten Inseraten.
Bist du mit Inseraten auf dem give&get Marktplatz präsent? Hast du deine abgelaufenen Anzeigen erneuert? Mit wenigen Klicks kannst du diese wieder aufschalten. Einfach via Mitglieder-Login mit dem Benutzernamen und Kennwort einwählen, auf   'Persönlich > Inserate'  klicken und schon geht’s los.   (ss)


flohmarkt NL

Tauschen statt Wegfwerfen ...

Wusstest du, dass du bei give&get nicht nur Dienstleistungen, sondern auch Secondhand-Waren aller Art gegen Zeit anbieten kannst?

Dafür gibt’s unsere Inseratenrubrik 'Schnäppchenecke'. Bücher, CD’s, Elektronik, Möbel, Kleider, Spiele etc. – grundsätzlich kannst du alles, was du nicht mehr benötigst, gegen Zeit anbieten.
Tauschen statt wegwerfen ist nachhaltig und macht Sinn. Trübe Wintertage sind der richtige Zeitpunkt, einmal auszumisten und sich von Dingen zu trennen, für welche du keine Verwendung mehr hast. Wir freuen uns auf viele neue Inserate in der give&get 'Schnäppchenecke'.   (ss)  

header-abschluss-unten

Möchten Sie den News-Letter künftig nicht mehr erhalten? 
Hier können Sie ihn abbestellen

  

Powered by AcyMailing