Ja, juristische Personen (z.B. Alters- und Pflegeheime) haben die Möglichkeit, als Kollektivmitglieder bei give&get mitzumachen. Voraussetzung dafür ist, dass sie selber nicht aktiv tauschen können, jedoch für die ihnen anvertrauten Peronen Dienste von give&get Mitgliedern beziehen möchten. Kollektivmitglieder bezahlen keinen Mitgliederbeitrag. Sie haben die Möglichkeit, vom Verein give&get Zeitgutscheine zu erwerben. Mit diesen Zeitgutscheinen können diese Organisationen in der Folge Leistungen von give&get Mitgliedern für Bedürftige und Benachteiligte im Sinne des give&get Vereinszwecks beziehen.

 

Zurück